Produke & Oberflächen

INCO-FÄRBEN

Beim INCO-Verfahren, bzw. INCO-Färben wird auf chemischen Weg die natürliche, chromoxidhaltige Passivschicht, die dem Edelstahl seine Korrosionsbeständigkeit verleiht, zu größerer Dicke aufgebaut. Die Farbwirkung entsteht durch Interferenz des Lichtes in der Passivschicht.

Die Schichtstärke beträgt zwischen 0.02 µm und 0.36µm. Je nachdem wie diese sich aufbaut, entstehen unterschiedliche Farben.

Die Farbwirkung hängt entscheidend vom Basismaterial, der Basisoberfläche den Beleuchtungsverhältnissen sowie vom Blickwinkel ab.

  Abmessungen

Breite: 0 – 1.250 mm
Länge: 0 – 4.000 mm
Höhe / Dicke: 0,5 – 200 mm

  Material

Edelstahl Rostfrei

  Farben

tief-schwarz
bronze

  Basisoberfläche

Hier sind alle Varianten möglich, d.h.

Werksoberfläche 2B, 2R
geschliffen (Längsschliff, Querschliff, Vibrationsschliff, Kreuzschliff, Hairline)
poliert (Industriepoliert No.7, hochglanzpoliert No.8)
dessiniert, mustergewalzt (Leder, Leinen, Raute, Karo, 5 WL, 6 WL, 7 WL, etc.)
gestrahlt (von sehr fein bis grob)

  Besonderheiten

Ausführung einseitig oder beidseitig möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage...

Sprachen