Architektur

Seite 1 von 2

Architektur Main

Edelstahl-Architektur

Bereits sehr früh in der Geschichte der Menschheit nahm die Architektur eine wichtige Rolle sowohl in der Kultur und Kunst, aber auch in der Wirtschaft, Politik und Religion ein.

Seitdem sind einige Jahrtausende vergangen und mehr als je zuvor ist die Architektur in vielen Bereichen des öffentlichen Lebens präsent.

In den letzten Jahrzehnten wurde ein bestimmter Werkstoff zum Favoriten vieler international renommierter Architekten wie William Van Alen, Frank O. Gehry, Norman Foster, Zaha Hadid, Jean Nouvel, Daniel Libeskind, Coop Himmelblau und zahlreiche weitere – der Edelstahl!

Auch Kunstschaffende wie Damien Hirst, Jeff Koons, Anish Kapoor, Olafur Eliasson, Arik Levy und andere haben den Werkstoff Edelstahl entdeckt und verwenden ihn für ihre erfolgreichen und beeindruckenden Arbeiten.

Hier wollen wir uns mit der Frage beschäftigen, was die Faszination des Edelstahls gerade in der modernen Architektur ausmacht.

Anwendungen von Edelstahl in der Architektur

Experten aus den Bereichen Architektur, Design und Edelstahl kennen das schon legendäre Chrysler Building in New York, dessen Dach eine pyramidenhaft verjüngende Turmkrone aus Edelstahl bildet, welche seit 1930 ihre Schönheit und Beständigkeit unter Beweis stellt.

Dieses spektakuläre Gebäude war damals ein absolutes Novum, was den Einsatz von Edelstahlblechen an Dach beziehungsweise Fassaden betraf. Edelstahl-Architektur in ihrer herausragendsten Form.

Heutzutage ist Edelstahl aufgrund seiner überragenden Eigenschaften, seiner hohen qualitativen Ästhetik, der Vielzahl von Bearbeitungs- und Veredelungsmöglichkeiten, seiner Erschwinglichkeit und nicht zuletzt wegen seiner hohen Recycelfähigkeit und der daraus resultierenden Nachhaltigkeit ein äußerst beliebtes und immer häufiger eingesetztes Material der Planer und Anwender und bietet eine nahezu grenzenlose Auswahl an Form, Finishes, Farbe und Design.

Edelstahl ist aus der Architektur nicht mehr wegzudenken und findet sich in vielen Anwendungsgebieten wieder:

  • Fassadenverkleidungen
  • Dachanwendungen
  • Deckenelemente
  • Wandverkleidungen
  • Sonnenschutz
  • Aufzugs- und Fahrtreppenbau
  • Tür- und Torverkleidungen
  • Innenausbau
  • Ladenbau und -möbel
  • Straßenmöbel
  • Messebau
  • Schiff-, Yacht- und Kreuzfahrtschiffbau
  • Treppenbau und Geländer
  • Außenanlagen
  • Kunstobjekte

Warum sich Edelstahl für Anwendungen am und im Gebäude eignet:

Die Gründe, weshalb Edelstahl so häufig zum Einsatz kommt, sind so zahlreich wie die dessen architektonische Anwendungen:

  • Ästhetische Qualität in Bezug auf Optik und Haptik
  • Dauerhaftigkeit
  • Korrosionsbeständigkeit
  • Chemische Beständigkeit
  • UV-Beständigkeit
  • Erhältlich in unterschiedlichsten Güten, Abmessungen und Stärken
  • Sehr gute Verarbeitbarkeit, wenn es um Schneiden, Verformen, Schweißen, etc. geht
  • Große Zahl von Bearbeitungs- und Veredelungsmöglichkeiten der Oberflächen
  • Erschwinglichkeit
  • Hohe Recycelfähigkeit
  • Nachhaltigkeit

Die Arten von Edelstahl, die wir für die Anwendungen der Architektur verwenden

Als Basismaterial wählt mirrorINOX von ausgesuchten Lieferanten für die Produktion der Oberflächen die Edelstahlgüten 1.4016, 1.4301 (V2A), 1.4401/1.4404, 1.4435 (V4A), aber auch Sonderwerkstoffe wie beispielsweise Duplex.

Darauf basierend stellt mirrorINOX eine vielfältige und umfassende Auswahl an hochwertigen Oberflächen her, bei denen der Edelstahl unter anderem folgende Prozesse erfährt:

  • Polieren/Spiegelpolieren
  • PVD/TiN-Beschichtung
  • nanoINOX®-Beschichtung AFP/ETC (AntiFingerPrint/Easy-To-Clean)
  • Strahlen
  • Schleifen
  • Vibrationsschleifen
  • Fluid Forming
  • Musterwalzen und Design-Walzen
  • und weitere

Ein Auszug unserer Architektur- und Kunst-Projekte

mirrorINOX als führender Hersteller von Oberflächen auf Basis Edelstahl und anderer Metalle kann auf eine Reihe von Projekten bekannter und ambitionierter Architekten, Designer und Künstler verweisen.

So sind die Fassade des RMK-Hauptsitzes in Jekaterinburg, das St. Giles Circus Projekt in London, das Paneum in Asten, der "Octopus" in Branson oder "The Rock" in Moskau, nur einige der vielen herausragenden Beispiele, welche mit mirrorINOX Oberflächen aus Edelstahl rostfrei gebaut wurden.

Weitere Projekte und Anwendungen finden Sie auf unserer Website unter www.mirrorinox.de/edelstahl-einsatz

Ob Kleinstanwendungen in einer Größenordnung von zwei Quadratmetern bis zu Bauvorhaben mit mehreren zehntausend Quadratmetern, ob im nahen Allgäu oder in fernen Amerika – unser Know-How und große Erfahrung hilft Ihnen bei der Auswahl des Materials, der Gestaltung und Planung und, zusammen mit unseren Partnern, auch gerne bei Konstruktion, Montage und Installation.

mirrorINOX ist Ihr Partner für individuelle Lösungen mit Edelstahl rostfrei in der Architektur!

contacts

subs