Edelstahl und Nachhaltigkeit

Edelstahl & Nachhaltigkeit

Zu den Themen Umweltschutz und Klimaschutz erhalten wir immer häufiger Anfragen unserer Kunden, welche sich damit auseinandersetzen, wie sozial verträglich, nachhaltig, ökologisch sinnvoll und umweltfreundlich unsere Produkte und deren Herstellung eigentlich sind.

Ob das Material als Baustoff bei Architekturprojekten verwendet wird oder seine Nutzung in Produkten oder gar Kunstwerken findet, setzen sich mehr und mehr Menschen entsprechend mit Fragen auseinander wie beispielsweise:

  • Welche Einflüsse haben die Produktionsprozesse auf die Natur?
  • Wieviel Energie wird zur Herstellung benötigt?
  • Wird das Unternehmen seiner gesellschaftlichen Verantwortung gerecht?

Deshalb ist es für uns in unserer Arbeit mit Edelstahl wichtig, auf Nachhaltigkeit zu setzen, um nicht nur den Ansprüchen unserer Kunden, sondern auch unseren Ansprüchen an uns selbst gerecht zu werden.

Wie nachhaltig ist Edelstahl?

Neben weiteren Werkstoffen wie Aluminium und Stahl steht Edelstahl in punkto Nachhaltigkeit und Recycling deutlich an der Spitze.

mirrorINOX: Nachhaltige Bearbeitung von Werkstoffen und Edelstahl für die Umwelt

mirrorINOX bearbeitet und veredelt Metalloberflächen. Neben Aluminium und anderen Metalle sind die hierbei verwandten Werkstoffe mehrheitlich Edelstahlgüten verschiedenster Legierungen.

Im Unterschied zu vielen anderen Materialien weisen die von uns eingesetzten Edelstähle eine Recyclingquote von bis zu 80 Prozent auf. Nach unseren Behandlungen können die fertigen Oberflächen zu 100 Prozent wieder recycelt werden.

Sämtliche Werkstoffe, welche bei der Produktion übrigbleiben, beispielsweise Verschnitte oder Restmengen, werden entweder wieder- und weiterverarbeitet oder dem Wertstoffkreislauf zu.

Umweltfreundliches Arbeiten mit Edelstahl und Co. beginnt bei uns bereits beim Maschinenpark und den Produktionsmitteln

Die von mirrorINOX betriebenen und zum Teil selbstkonstruierten Maschinen und Produktionstrassen entsprechen dem neuesten Stand der Technik. Sie sind darauf ausgelegt, unsere hochwertigen Produkte möglichst effektiv und kostensparend, sowie mit minimalem Einsatz von Strom und Wasser herzustellen.

Sofern es uns in irgendeiner Form möglich ist, führen wir Prozesse und Leistungen im eigenen Haus aus. So beschäftigen wir beispielsweise ein eigenes Team für Ingenieurs-, Instandhaltungs-, Reparatur- und Analyseaufgaben, halten die Wege kurz und arbeiten auch hier ressourcenschonend.

Für saubere Energie und nachhaltige Stromversorgung unserer Produktion sorgen derzeit 3 500 m² Solarzellen.

Dank unserem eigenen "Kraftwerk auf dem Dach" ergibt sich für uns ein Eigenverbrauchsanteil von 75 %, d. h. es werden sogar noch 25 % der von uns erzeugten Energie zurück ins Netz gespeist.

Elektrische Ladestationen für unseren elektrifizierten Fuhrpark und die PKWs und Fahrräder der Mitarbeiter runden unsere Umweltbilanz ab.

Oberflächenbehandlungen, Bearbeitungsprozesse und das Know-how von mirrorINOX kommen auch der Umwelt zugute

mirrorINOX stellt ihre langlebigen und nachhaltigen Produkte für höchste Qualitätsanforderungen mit hohem Fachwissen und großem Know-how her.

Mit dieser Kompetenz und Erfahrung tragen wir durch effiziente, innovative und intelligente Prozesse und Lösungen unseren Teil zum Umweltschutz bei.

Qualitätsmanagement

mirrorINOX ist ein ISO 9001 zertifiziertes Unternehmen und stellt Edelstahl- und weitere Metalloberflächen in höchster Qualität her. Sowohl unsere Produktion als auch unser gesamtes Unternehmen erfüllt die erforderlichen Anforderungen des ISO-Standards.

So arbeitet mirrorINOX: Oberflächen und Verfahren unter die Lupe genommen

Im Gegensatz zu zahlreichen Werkstoffen und Oberflächen, wie beispielsweise herkömmlicher, verzinkter Stahl, welche regelmäßig lackiert oder grundiert werden, damit er korrosionsbeständig bleibt, müssen die mirrorINOX Produkte nicht gestrichen oder anderweitig versiegelt werden. So spart man zu Gunsten der Umwelt den Einsatz von schädlichen Lacken oder Farben.

Alle unsere Oberflächen sind sehr widerstandsfähig und weisen eine lange Lebensdauer und somit einen hohen Nachhaltigkeitsfaktor auf.

Die mirrorINOX-Verfahren PVD/TiN + nanoINOX®

Im Gegensatz zu alternativen Behandlungen und Beschichtungen von Metalloberflächen, beispielsweise dem galvanischen INCO-Verfahren zum Färben von Edelstahl, werden bei der PVD/TiN-Beschichtung und nanoINOX®-Beschichtung von mirrorINOX keine giftigen oder umweltbelastenden Stoffe eingesetzt oder müssen später entsorgt werden.

ETC/AFP-Eigenschaften unserer nanoINOX®-Oberflächen

Neben der Vielfalt an optischen und gestalterischen Möglichkeiten werden durch die Sol-Gel-Beschichtungen weitere Eigenschaften wie Easy-To-Clean (ETC), AntiFingerPrint (AFP) sowie ein Lotus-Effekt erzeugt.

Diese Eigenschaften schützen die Oberflächen vor Verunreinigungen und Schmutz, wie Fingerabdrücke, Graffiti und viele weitere, es werden dadurch Reinigungs-, Instandhaltungskosten wie auch Wasser und Reinigungsmittel eingespart und so Budget und Umwelt entlastet.

Umweltbewusstsein heißt, ganzheitlich zu denken. Wir agieren nachhaltig entlang der ganzen Wertschöpfungskette

Effiziente und nachhaltige Verpackung

mirrorINOX legt natürlich auch bei den Verpackungen ihrer Produkte hohen Wert auf Qualität, Wiederverwertbarkeit und Nachhaltigkeit. Ein Beispiel hierfür sind die von regionalen Betrieben hergestellten, sehr stabilen Holzpaletten. In diese können nicht nur größere Mengen je Verpackungseinheit sachgemäß verpackt und sicher transportiert werden, sondern sie sind auch mehrmals einsetzbar.

Effiziente und nachhaltige Logistik

Wir planen mit den jeweils passenden Logistikpartnern die Abholungen und Zustellung mit höchstmöglichen Synergien, legen optimale Routen fest und kombinieren so die Lieferungen unserer Waren im In- und Ausland.

Umweltfreundliches Recycling von Edelstahl und Co.: Entsorgungsmanagement von Abfällen

Auch hier betreibt mirrorINOX ein zielgerechtes und nachhaltiges Entsorgungsmanagement mit zertifizierten Partnern und nützt alle Möglichkeiten zu recyceln.

contacts

subs